Staubsauger mit Beutel

Staubsauger mit Beutel sind die Klassiker unter den praktischen Haushaltshelfern. Die Top-Modelle bieten eine ausgefeilte Filtertechnik, die auch für Allergiker geeignet ist.

Wir stellen Ihnen auf dieser Seite drei Spitzenmodelle vor. Neben der hervorragenden Qualität beeindruckt hier auch der Preis, denn erhältlich sind die Staubsauger für unter 100 Euro.

Die Top 3 Bodensauger mit Beutel im Vergleich Oktober 2017

Siemens VS06B112ASiemens VSZ31455Miele S8340 EcoLine
Siemens VS06B112ASiemens VSZ31455Miele S 8340 EcoLine
Leistung700 Watt1400 Watt1200 Watt
Energieeffizienzklasse BCD
Staubaufnahme auf TeppichECC
Staubaufnahme auf HartbodenDDB
FilterungBAB
Geräuschentwicklung81 dB77 dB75 dB
Bürsten & Düsenumschaltbare Universal-Rollen-Bodendüse, Hartbodendüse, Polsterdüse, Fugendüse,umschaltbare Universal-Rollen-Bodendüse, XXL-Düse, Matratzendüse, Fugendüse, Bohrstaubdüseumschaltbare Universal-Bodendüse, Polsterdüse, Fugendüse, Saugpinsel
Staubbeutel-
volumen
4 l4 l4,5 l
Gewicht4,7 kg4,3 kg7 kg
Aktionsradius9 m10 m12 m
Unsere MeinungTop im Preis/Leistungs-Verhältnis!Filterungsklasse A dank HEPA Filter!Gute Staubaufnahme in bewehrter Miele-Qualität!
Jetzt bestellen!Jetzt bestellen!Jetzt bestellen!

Wohl kaum ein Haushalt kommt ohne Staubsauger aus. Es stehen beutellose Geräte und Staubsauger mit Beutel zur Wahl. Die Staubsauger mit Beutel bieten viele Vorteile. Trotzdem sollte vor der Anschaffung etwas Recherche betrieben werden, damit es nicht zu einem Fehlkauf führt. Das Angebot ist recht groß. Es stehen zahlreiche Geräte namhafter und auch unbekannter Hersteller zur Wahl. Deshalb ist es nicht immer ganz einfach, das passende Gerät zu kaufen.

Ist die Wattzahl von Bedeutung?

Viele Staubsaugerhersteller preisen ihre Staubsauger mit Beutel mit hohen Wattzahlen an. Es mag zwar ein wenig paradox klingen, aber die angegebene Wattzahl hat kaum etwas mit der tatsächlichen Saugleistung zu tun. Die Wattzahl beschreibt im Grunde genommen nur die Stromaufnahme des Motors. Das heißt eigentlich nichts anderes als den Verbrauch. Deshalb dürfen Staubsauger für den Hausgebrauch nach der neuesten EU-Richtlinie auch nicht mehr als 1600 Watt Leistungsaufnahme haben. Steht jetzt beispielsweise auf dem Typenschild des Staubsaugers ein Wert von 1600 Watt, beträgt die tatsächliche Saugleistung an der Düse lediglich ein Bruchteil davon.

Ein Staubsauger mit Beutel saugt die Luft nicht nur durch den Beutel, der gleichzeitig als Filter dient, sondern noch durch weitere Filter. Diese schützen den Motor vor dem Eindringen von Staub und verhindern zudem, dass der angesaugte Staub wieder ausgeblasen wird. Durch diese Filter verringert sich die Leistung. Als Empfehlung gilt eine Saugleistung an der Düse von mindestens 350 Watt. Bei hochwertigen Staubsaugern mit Beutel wird dieser Wert vom Hersteller angegeben. Er steht auf der Verpackung oder mitunter direkt am Gerät.

Welche Ausstattung ist wichtig?

Ein Staubsauger mit Beutel sollte natürlich einen hohen Nutzwert aufweisen. Deshalb ist auch auf die Ausstattung zu achten. Besonders preiswerte Staubsauger sind nur mit einer geringen Ausstattung versehen. Hochwertige Geräte, wie beispielsweise die Staubsauger mit Beutel in der Tabelle weisen eine gute Ausstattung auf. Empfehlenswert ist zum Beispiel ein Saugrohr, das sich mühelos in der Länge verstellen lässt. Dadurch lässt es sich auf die jeweilige Körpergröße des Benutzers einstellen.

Eine weitere nützliche Ausstattung ist die verstellbare Bodendüse. Das ist insbesondere dann vorteilhaft, wenn es unterschiedliche Bodenbeläge in der Wohnung gibt. Glatte Böden, wie Laminat und Fliesen, benötigen eine andere Düseneinstellung als Teppiche. Um unterschiedliche Böden effektiv zu reinigen, sollte sich auch die Saugleistung regeln lassen. Werden beispielsweise Böden mit glatten Oberflächen mit einer zu hohen Saugleistung bearbeitet, besteht die Gefahr, dass sich die Düse richtig festsaugt. Das erschwert die Arbeit.

Sinnvoll sind auch zusätzliche Düsen zur Reinigung von Polstermöbeln oder anderen Gegenständen. Bei einigen Staubsaugern mit Beutel gehören zahlreiche Düsen unterschiedlichster Formen zum Lieferumfang.

Empfehlung – worauf ist sonst noch zu achten?

Wenn Sie sich einen Staubsauger mit Beutel kaufen möchten, sollten Sie sich zuvor darüber informieren, wo Sie die passenden Beutel bekommen und welchen Preis Sie dafür bezahlen müssen. Mitunter ist es so, dass bei besonders günstigen Staubsaugern hinterher hohe Ausgaben für die Beutel anfallen.

Des Weiteren ist es sinnvoll, sich mit dem Entleeren zu beschäftigen. Ein voller Staubsaugerbeutel sollte sich mühelos gegen einen neuen Beutel austauschen lassen. Auch in diesem Bereich treten zwischen den einzelnen Fabrikaten gravierende Unterschiede auf. Hochwertige Staubsauger sind mit einer Kontrollleuchte ausgestattet, die aufleuchtet, sobald der Beutelwechsel erforderlich ist.

Vorteile

  • Staubsauger mit Beutel saugen sehr effektiv
  • Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut
  • Das Entleeren der Beutel ist eine saubere Angelegenheit
  • Die Geräte sind leise

Nachteile

  • Mitunter fallen hohe Kosten für Beutel an

Funktionsweise

Staubsauger mit Beutel arbeiten in der Regel mit der sogenannten Kompressortechnik. Die Kompressortechnik lässt sich einfach erklären. Ein Elektromotor treibt ein Schaufelrad an, das für einen Unterdruck im Saugsystem sorgt. Dadurch entsteht im Beutel ein Vakuum. Durch dieses Vakuum wird der Staub angesaugt. Die Luft gelangt durch den Beutel und wird über den Motor wieder abgeblasen. Die Technik der Staubsauger ist also recht einfach aber dennoch effizient.

Siemens VS06G2410 synchropower power edition

Schon seit Monaten ist dieses Gerät an der Spitze der Staubsauger – Bestsellerliste bei amazon.de. Der Siemens VS06G2410 synchropower power edition verfügt mit 2400 Watt über eine extreme Saugkraft, die per elektronischem Drehregler stufenlos einstellbar ist.

Das Zubehör, wie etwa die Fugendüse wird am Gerät mitgeführt, so dass es stets einsatbereit ist.

Der Mikrofilter filtriert die Abluft, so dass keine Geruchsbelästigung entsteht. Hunderte positiver Kundenmeinungen überzeugen von der Qualität.

Kundenmeinungen bei amazon.de lesen


FAKIR 1800

Auch der Fakir 1800 gehört zu den meistverkauften Staubsaugern bei amazon.de. Aus 1800 Watt Leistung gewinnt er eine enorme Saugkraft auch an der Düse.

Die Leistung ist stufenlos elektronisch einstellbar und der 5-lagige Vlies-Mikrofilter sorgt für saubere Abluft.

Zum mitgelieferten Zubehör gehören bei diesem Staubsauger mit Beutel neben der umschaltbaren Bodendüse eine Fugendüse, eine Polsterdüse und eine Möbeldüse.

Das Gerät wurde von mehr als 200 zufriedenen Kunden positiv bewertet.

Kundenmeinungen bei amazon.de lesen