Testurteil Gut – Samsung eco wave SC-1200

By admin | Aktuelles | 0 Comments

Mit der Gesamtnote “GUT” (2,2) schnitt der Bodenstaubsauger Samsung eco wave SC-1200 im aktuellen Heft 05/2010 der Stiftung Warentest im Vergleich der elf getesteten Bodenstaubsauger ab.

Für dieses gute Ergebnis zeichneten die lange Haltbarkeit und die gute Handhabung des Staubsaugers verantwortlich. So bewies das Gerät in über 600 Teststunden seine Ausdauer. Die Handhabung bietet ein weiteres Schmankerl. Durch die im Handgriff integrierte Infrarot-Handbedienung lassen sich wichtige Funktionen direkt einstellen, ohne dass man sich bücken oder seine Füße verrenken muss. So kann man beispielsweise den Staubsauger an- und wieder abstellen oder auch auch die Saugleistung direkt über die Infrarot-Bedienung einstellen, ohne seine Arbeit unterbrechen zu müssen.

Das Reinigungsergebnis des Samsung eco wave SC-1200 überzeugte die Tester. So zeigte sich der Bodenstaubsauger “sehr saugstark auf Hartböden und aus Ritzen“. Dafür sorgt neben der Saugleistung auch die metallverstärkte Bodendüse aus dem Hause Wessel.

Auch die Allergiker unter den Kunden können aufatmen, denn dank des eingebauten HEPA-13-Filters werden Pollen, Milben oder auch feine Staubpartikel zurückgehalten, in den Staubbeutel gelenkt und fast reine Luft in den Raum wieder zurückgeleitet.

Seine Saugleistung von 380 Watt an der Düse bezieht der Samsung eco wave SC-1200 aus einem optimierten Motor mit einer Leistung von 1200 Watt, der im Vergleich zu 2200 Watt Staubsaugern bis zu 40% an Energie und damit Kosten spart. Dadurch erreichte das Bodenpflegegerät in der Kategorie “Umwelteigenschaften” gar das Prädikat “SEHR GUT” (1,2).

Hinsichtlich der Bedienung zeigte der Samsung eco wave SC-1200 ebenfalls gute Ergebnisse. Durch das speziell entwickelte “Air Tight Design“ gehört der Sauger zu den leiseren Vertretern seiner Zunft und ermöglicht dadurch ein stressfreies und zeitgemäßes Saugen ohne hohen Geräuschpegel. “Air Tight Design“ steht hier für die absolut luftdichte Abdichtung des Pflegegerätes, was den Luftstrom nicht mehr unkontrolliert nach außen dringen lässt, sondern zielgerichtet und optimiert durch das Filtersystem in die Umgebung ableitet.